Segelführer

Mit unserem Segelführer durch die Adria möchten wir Ihnen ein paar Grund- und nützliche Informationen geben, damit Sie sich in jeder, besonders in unerwarteten Situationen mühelos zurecht finden können. Die Informationen beinhalten u.a. folgende Fragen: wie und wo man einen Bootsführerschein bekommt, wie und wo man notwendige

Informationen während der Fahrt erhält usw. Der Segelführer ist auch nützlich für andere Destinationen, unabhängig davon, ob Sie ein Motorboot, ein Segelboot oder ein anderes Fahrzeug fahren.

Das Segelpatent

Der Bootsführerschein beweist, dass der Schiffskapitän, im Besitz eines Scheins fähig ist, das Schiff zu fahren und alle notwendigen Kentnisse, die Navigation, Navigationssicherheit, Crewsicherheit, Meteorologie, den Brandschutz, den Funkschein usw. betreffend besitzt.

Wichtige Rufnummer

Trotz der Tatsache, dass Sie im Bootsfahren Erfahrung haben, sollten Sie immer diese wichtigen Rufnummer bei sich haben, die Sie im Fall irgendeiner Gefahr oder nach Bedarf anrufen können (die Vorwahl ist nicht notwendig), um sich letztendlich noch sicherer zu fühlen.

  • Einheitsnummer für alle Notfälle... 112
  • Polizei...192
  • Feuerwehr...193
  • Erste Hilfe...194
  • Allgemeine Auskünfte...18981
  • Seenotrettungsdienst...195 (auf UKW Kanal 16)
  • Telefonauskunftsdienst -Inlandsauskunft...11888
  • Telefonauskunftsdienst -Auslandsauskunft...11802

Internationale Notrufe im Funksprechverkehr

MAYDAY ist das Sprechfunk-Notzeichen, das einen Seenotfall anzeigt, und leitet die Seenotmeldung ein. Dieses Notzeichen bedeutet, dass ein Wasserfahrzeug auf See in Not oder eine Person in Lebensgefahr ist und sofortige Hilfe benötigt.
PAN PAN ist eine Dringlichkeitsmeldung, die vesandt wird, wenn das Fahrzeug oder seine Insassen konkret, aber nicht akut gefährdet sind, und mit der die Besatzung eine bevorzugte Behandlung ersucht.
SECURITE wird für Nachrichten über die Sicherheit für die Navigation oder für wichtige Wetterwarnungen verwendet.

Yachthäfen

Entlang der ganzen Adriaküste gibt es eine Kette von Marinas und Häfen, die einen sicheren Liegeplatz unter allen Bedingungen anbieten. Die Marinas sind standardisiert, sodass jede Marina über eine Dusche, eine Toilette, ein Restaurant, einen Wasser- und Stromanschluss usw. verfügt.

Die Marinas sind auf dem UKW Kanal 17 zu erreichen.

Verzeichnis von den ACI Marinas