Das Klima an der Adria

Das Klima an der Adria befindet sich in fast gleichem Wertebereich des Mittelmeerklimas.

Es ist durch trockene und heiße Sommer, einer hohen Zahl von Sonnenstunden und milden und regnerischen Wintern gekennzeichnet.

Die wärmsten Monate sind Juli und August, wenn die Luftemperatur zwischen 25° C und 35° C liegt und die Meerestemperatur bis 28° C hoch ist. Der Regen ist selten in diesen Monaten, die als Höhepunkt der Saison betrachtet werden.

An der kroatischen Adria gibt es im Durchschnitt 2.400 bis 2.800 Sonnenstunden im Jahr, und als solche ist die kroatische Küste eine der sonnigsten Küsten der Welt.

Die Adriatische Wettervorhersage können Sie in jedem Moment sehen auf Hydrologischen Institut.