Gesetzliche Verordnungen, Regelungen und Vorschriften über die Schifffahrt in Kroatien

Mindestens eine Person auf dem Schiff muss über einen entsprechenden amtlichen Befähigungsnachweis zum Führen des Schiffs und über einen Funkschein verfügen.

Die Bootsführerscheine und Funkscheine werden in Kroatien von Hafenämten erstellt. Wenn Ihr Bootsführerschein im Ausland erstellt wurde, prüfen Sie bitte, ob er in Kroatien anerkannt ist.

Wenn Sie ein Boot ohne Skipper mieten möchten, sollten Sie uns bei der Buchungsbestätigung die Kopie Ihres Bootsführerscheins und Funkscheins schicken. Die Originale müssen Sie mitbringen und an Board haben.

Außer dem Bootsführerschein und Funkschein müssen Sie an Board auch die Crewliste haben. Wir erstellen Ihnen dieses Dokument – die Crewliste, wenn wir alle notwendigen Informationen von Ihnen erhalten und geben sie Ihnen beim Check-in.

Wenn sich die Crew währed der Fahrt ändert, müssen Sie uns sofort darüber informieren, damit wir eine neue Crewliste erstellen können.