Die Riviera von Split

Die Riviera von Split scheint als ein Ausgangspunkt, aus dem die Natur begonnen hat, ihr Meisterwerk zu schaffen; auf diesem kleinen Gebiet findet man vereinbart, was einem unvereinbart scheinen könnte: hier gehen die hohen Gebirgsketten bis zum kristallklaren Meer herunter, die schattigen Wälder liegen nur ein paar Kilometer von den sonnigen Buchten entfernt.

Entlang der ganzen Riviera von Split breitet sich, wie die Kettenringe einer unendlich langen Kette, eine Reihe wunderschöner Kies- und Sandstrände aus. Die kleinen Fischerdörfer liegen entlang uralter Olivenhaine und Weinberge, und der Fluss Cetina herrscht aus seinem beeindruckenden Canyon über die hohen Gebirgen im Hinterland von Omiš, aus denen sich eine wunderschöne Aussicht über den Archipel von Mitteldalmatien, über die Inseln Brač, Hvar, Šolta und Vis ergibt.