Aktivitäten auf der Insel Hvar – Ein Führer zu den besten Aktivitäten

Der Insel Hvar ist eines der beliebtesten Reiseziele in Kroatien und das ist kein Wunder, denn es ist eine Insel voller Natur- und Kulturdenkmälern. Obwohl es Dutzende von Aktivitäten zur Auswahl gibt, ist es uns gelungen, sie auf die zehn wichtigsten Aktivitäten zu reduzieren, die Sie während Ihres Urlaubs auf dieser schönen Insel unternehmen können.

Besuchen Sie das 1612 gegründete öffentliche Theater von Hvar Inside the Hvar Public Theater - Orvas Yachting Croatia

Das Theater ist eigentlich das älteste öffentliche Theater in Europa und eines der wichtigsten kulturellen Wahrzeichen der Region, aber es mag nicht so aussehen, wenn Sie das Gebäude betreten; es ist für moderne Verhältnisse ziemlich klein und Sie werden die Touristenmassen nicht in der Nähe sehen. Vielleicht ist das auch besser so, denn so haben Sie Ruhe und Frieden, um den Aufruhr und die Kunstwerke an der Decke zu genießen. Lesen Sie unbedingt die Wandtafeln, die die ziemlich erstaunliche Geschichte des Gebäudes und des Theaters selbst erzählen.

Besuchen Sie die Pakleni-Inseln

Direkt vor der Südwestküste der Insel liegen die Pakleni-Inseln, ein Archipel aus größtenteils unbewohnten Inselchen (obwohl es im Sommer einige Bewohner gibt), die für ihre erhaltene, unberührte Natur, Pinienbäume und großartige Strände bekannt sind. Die kroatische Regierung erklärte sie zum Naturdenkmal und verbot den größten Teil des Gebäudes. Sie sind ein beliebtes Ziel sowohl für die Hvarer als auch für die Touristen. Die Pakleni haben eine Reihe von Kieselstränden mit einigen grundlegenden touristischen Einrichtungen. Die Inseln sind leicht zu erreichen, da es täglich zahlreiche Ausflüge und Taxiboote von der Stadt Hvar aus gibt.

Fortica Fortress in Hvar, Croatia - view from the air - Orvas Yachting

Besuchen Sie die Festung Fortica

Die spektakulärste Sehenswürdigkeit der Insel Hvar stammt aus dem Jahr 1282, aber die Festung wurde bis zum 16. Jahrhundert mehrmals erweitert und repariert, um die Eindringlinge wie die Osmanen abzuwehren. Im 19. Jahrhundert verlor sie ihre strategische Bedeutung und das Militär gab sie bald darauf auf, aber heute ist sie ein Denkmal der langen Geschichte der Insel. Von den Mauern der Festung aus hat man einen erstaunlichen Blick auf das Adriapanorama und die nahe gelegenen Pakleni-Inseln. Im Inneren der Festung befinden sich zahlreiche Räume, Verliese, Pulverkammern und Waffenkammern, in denen man viel über das Alltagsleben der Soldaten, die sie einst bewohnten, erfahren kann.

Genießen Sie das Nachtleben

Die Stadt Hvar, die als ein großartiges Partyziel bekannt ist, vielleicht nach Zrće auf der Insel Pag an zweiter Stelle. In der Touristensaison gibt es mehrere Clubs und Strandbars, in denen jeden Abend Partys stattfinden; diese beherbergen oft sowohl einheimische als auch ausländische Gast-DJs, verfügen über viele Tanzfläche, Pools und Lichteffekte. Der beliebteste Club ist das Carpe Diem, aber Sie sollten sich auch das Veneranda ansehen, denn es liegt (in einem Gebäude, das einst ein Kloster war) in den Pinienwäldern vor der Küste.

Tauchen Sie

Die Gewässer rund um die Inseln sind perfekt für das Tauchen: Es gibt keine starken Strömungen und die Adria ist kristallklar, daher ist es kein Wunder, dass Tauchen eine ziemlich beliebte Aktivität ist. Es gibt einige interessante Korallenriffe, Schiffswracks und sogar eine Unterwasserhöhle; wir garantieren Ihnen, dass Sie die Zeit Ihres Lebens haben werden, den Meeresboden der Insel zu erforschen. Und machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie keine Erfahrung haben; es gibt viele Tauchplätze für Anfänger und einige wenige für fortgeschrittene Taucher. Jedenfalls gibt es einige Tauchzentren, vor allem das Wikinger-Tauchzentrum oder die Nautica, also schauen Sie auf deren Websites (oder besuchen Sie deren Büros in der Stadt Hvar), um Preise und Details zu erfahren.

Glasses of wine and beautiful view on Hvar - Orvas Yachting Croatia

Probieren Sie den lokalen Weine

Die Insel hat tatsächlich eine starke Weinbautradition und ihr Inneres ist weitgehend mit Weinbergen bedeckt. Es gibt eine beträchtliche Anzahl von Weinkellereien in Familienbesitz, die lokale Delikatessen wie Plavac Mali (ein reichhaltiger Rotwein) und Bogdanjuša (ein leichter Weißwein) herstellen. Leider wurde die Hvarer Weinbautradition vom übrigen Europa etwas übersehen, aber vor einigen Jahren begann sich das zu ändern, da der Hvarer Wein in Westeuropa zu verkaufen wurde. Es gibt sogar mehrere organisierte Weinverkostungen, die Sie tief ins Inselinnere führen, wo die Trauben angebaut werden und die sehr viel Spaß machen.

Probieren Sie die lokale Spezialitäten

Um ein echtes lokales Kocherlebnis zu bekommen, suchen Sie nach einer „Konoba“. Es ist eine traditionelle dalmatinische Taverne, die normalerweise, wie Sie schon erraten haben, dalmatinische Spezialitäten serviert. Die örtliche Küche dreht sich sehr um Meeresfrüchte. Probieren Sie unbedingt den Tintenfischsalat oder die „škampi na buzaru“; (das sind Garnelen, die mit etwas Tomaten, Knoblauch, Petersilie und Weißwein zubereitet werden) und das schwarze Risotto mit Tintenfischtinte. Es gibt viele Konobas auf der Insel, sodass es kein Problem sein sollte, eine zu finden, besonders in den Straßen der Hvarer Altstadt zwischen dem Stephansplatz und der Festung.

Walking the main Hvar square - Orvas Yachting Croatia

Erkunden Sie den St. Stephan Platz

Der Mittelpunkt der Stadt Hvar liegt direkt neben dem Hafen. Mit seinen Cafés, Geschäften und Restaurants ist es der Ort, an dem Touristen ihre Erkundung der Stadt beginnen. Seine Architektur aus weißem Stein und das Kopfsteinpflaster vermitteln eine entspannende, mediterrane Atmosphäre, sodass es ein perfekter Ort für einen abendlichen Spaziergang ist. Die Straßen werden höchstwahrscheinlich mit Musik, Tanz und Straßenverkäufern, die Souvenirs verkaufen, gefüllt sein. Besuchen Sie unbedingt auch den Stephansdom, eines der Symbole der Insel und eine interessante Mischung aus Renaissance, Manierismus und Barockarchitektur.

Genießen Sie den Wassersport

Es gibt viele Möglichkeiten für verschiedene Wassersportarten auf Hvar: Jet-Ski, Wakeboarding, Bananenfahrten, Schlauchfahrten, Wasserski und Seekajak (es gibt sogar Kajakfahrten nach Pakleni und zurück, die besonders cool sind). Das wird Ihren Adrenalinspiegel wirklich in die Höhe treiben! Natürlich gibt es verschiedene Jet-Ski- oder Motorbootverleiher.

Wandern Sie

 Es gibt auf der Insel zahlreiche Schotterstraßen und Wanderwege; dies waren einst die einzigen Straßen, die den Süden und den Norden der Insel miteinander verbanden. Die Wege führen Sie durch Lavendelfelder, Olivenbäume, Obst- und Weingärten sowie durch die Dörfer und Siedlungen der Insel, von denen einige heute verlassen sind. Sie können sogar bis zum höchsten Punkt der Insel, dem Gipfel des St. Nikolaus (628 Meter), wandern, von wo aus Sie die Nachbarinseln sehen können.

Verwandte Artikel und Neuigkeiten

By continuing to browse or by clicking “Accept” you agree to the storing of first- and third-party cookies on your device to enhance site navigation, analyze site usage, and assist in our marketing efforts.
Cookie policy | Privacy Policy

Privacy Preference Center
Close

Your Privacy

https://orvasyachting.com/ appreciates your interest in its products and your visit to this website and respects the privacy and the integrity of any information that you provide us as a user of this Site. The protection of your privacy in the processing of your personal data is an important concern to which we pay special attention during our business processes.

Privacy Policy

Required
Personal data collected during visits to our websites are processed by us according to the legal provisions valid for the countries in which the websites are maintained. Our data protection policy is also based on the data protection policy applicable to orvasyachting.com.

Cookie Policy

Required
orvasyachting.com uses cookies and similar technologies, such as HTML5 web storage and local shared objects (all referred to as ‘cookies’ below), to record the preferences of users and optimize the design of its websites. They make navigation easier and increase the user-friendliness of a website.

Essential cookies

These cookies are essential for websites and their features to work properly. Without these cookies, services such as the boat search may be disabled.

Cookies used

Performance Cookies

These cookies collect information about how you use websites. Performance cookies help us, for example, to identify especially popular areas of our website. In this way, we can adapt the content of our websites more specifically to your needs and thereby improve what we offer you. These cookies do not collect personal data. Further details on how the information is collected and analyzed can be found in the section ‘Analysis of usage data’.

Cookies used

Third-party cookies

These cookies are installed by third parties, e.g. social networks. Their main purpose is to integrate social media content on our site, such as social plugins.

Cookies used