Elaphitische Inseln

Lassen Sie uns Ihr perfektes Abenteuer finden

Transport icon
Typ
Calendar icon
Von
Calendar icon
Flexibilität
User icon
Kabinen

alle
Wochenpreis
alle
Jahr
alle
Info icon
7 Tage Charterdauer passen nicht zu Ihnen? Kontaktieren Sie uns!

Die Elaphiten-Inselgruppe besteht aus acht Inseln und fünf Inselchen, die den Namen Elaphite tragen: Daksa, Koločep (Kalamota), St. Andrija, Lopud, Ruda, Šipan, Mišnjak, Jakljan, Kosmeč, Goleč, Crkvine, Tajan und Olipa. Es gibt auch viele Riffe und Felsen in der Umgebung. Die Inselgruppe liegt westlich von Dubrovnik und gibt diesem Teil der Küste einen besonderen Glanz, besonders bei Sonnenuntergang im Sommer, wenn sie am schönsten aussehen.

Nur die Inseln Šipan, Lopud und Koločep (Kalamota) im Elaphiten-Archipel sind besiedelt. Die übrigen Inseln sind nur Oasen der Ruhe, die kaum von einem einzelnen Gast auf der Suche nach Ruhe und Abgeschiedenheit besucht werden.

Šipan ist die größte Insel des Elaphiten-Archipels vor der Küste Dubrovniks. Auf ihrer bescheidenen Fläche von 15 km2 befinden sich 42 Villen und 34 Kirchen, die heute größtenteils verlassen sind, obwohl einige davon wieder zum Leben erweckt werden. Die urzeitliche Natur und die reiche, authentische mediterrane Vegetation sind hier seit alters her bekannt. Früher wohnten hier über 7000 Menschen, heute gibt es nur noch zwei Dörfer auf Šipan - Šipanska Luka und Suđurađ mit einer Gesamtbevölkerung von etwa 450, meist älteren Bewohnern. Der Grund für den Rückgang der Bevölkerung von Šipan waren die Krisen des 20. Jahrhunderts. Heute gibt es viele Investitionen auf der Insel, die in Zukunft ein Anfang eines Aufschwungs sein könnten. Dennoch ist es immer noch ein wunderschöner Ort voller Leben an Land und im Meer, und das macht ihn zu einem guten Grund für einen Ausflug und Reiseplan durch diesen Teil der Adria.

Lopud ist eine sehr gut gegliederte, den Nordwestwinden ausgesetzte Insel zwischen Kalamota und Šipan. Sie ist die beliebteste Insel des Elaphiten-Archipels, vor allem wegen des wunderbaren Strandes von Šunj. Der gesamte Bach Lopud ist flach, was es ermöglicht, bis zu 3 m tief zu liegen.

Koločep ist die kleinste der Elaphiten-Inseln. Sie liegt Dubrovnik am nächsten und ist wie ein Traum zum Greifen nah.

Chat