Kroatien: Yachtcharter mit Skipper in 7 einfachen Schritten erklärt

Haben Sie schon einmal von türkisfarbenen Lagunen, schönen versteckten Höhlen, atemberaubenden Nationalparks, malerischen antiken Städten oder thematischen Ausflügen voller erstaunlicher Geschichte, gastronomischen Genüssen oder Abenteuern geträumt? All das lässt sich in wenigen Worten zusammenfassen – Yachtcharter mit Skipper in Kroatien.

Wollen Sie noch mehr? Möchten Sie die verborgenen Winkel der Adria erkunden, Orte, die lokalen Geist und Feste ausstrahlen, authentische Gerichte an verborgenen Orten kosten, einheimische Fischer treffen oder einige Zeit mit einem Leuchtturmwärter verbringen, in die geheimen Buchten segeln, alles gewürzt mit einem Gefühl von Ruhe und Entspannung? Dann gibt es für Ihren Urlaub nur eine Gewinneroption – mieten Sie eine Yachtcharter mit Skipper in Kroatien!

Sailing yacht near island covered with green forest on Adriatic
1. Es gehören immer zwei dazu

Das Mieten einer Yacht mit Skipper ist ein integraler Bestandteil aller Charteragenturen, die in Kroatien angeboten werden und hat einen hohen Stellenwert in der Liste der wünschenswertesten Traumreisen. .

Dafür gibt es eine Hand voll der Gründe. Die kroatische Küste ist nämlich eines der schönsten Segelreviere der Welt, das Sie nur dann in vollen Zügen erleben können, wenn Sie an Bord eines Schiffes sind, das Sie tadellos bedient, und gleichzeitig einen Skipper anheuern, dem Sie mit uneingeschränkt vertrauen

Es gehören immer zwei dazu, ein gut gewartetes Boot und einen erfahrenen Skipper.

2. Ein Segelboot, das Ihren Bedürfnissen entspricht

Beachten Sie zunächst, dass die Preisspanne für einen 7-tägigen Yachtcharter von 1. 500 – 6. 000 Euro oder mehr beträgt

Die Preise sind im Juli und August am höchsten, während sie im späten Frühjahr und frühen Herbst bis zu 40% niedriger sein können. Segelboote mit 6 Kabinen sind deutlich teurer als diese mit 3 Kabinen, ebenso wie die Preise neuer Segelbootmodelle im Vergleich zu diesen, die seit 5 oder mehr Jahren gemietet werden

Vergessen Sie nicht, dass die Charteragentur diejenige ist, die dem Schiff die Seele gibt. Sie pflegt das Segelboot und achtet auf die notwendige Ausrüstung auf dem Boot, sowohl in Bezug auf die sichere Navigation als auch in auf die Ästhetik und das Design, um sicherzustellen, dass alle wichtigen Teile für einen sorglosen Segelurlaub eingestellt sind. Die Wahl der richtigen Charteragentur garantiert, dass Sie sich während Ihres Urlaube wie zu Hause fühlen!

Hier noch ein weiterer Tipp: Um die höchste Garantie für Qualität und Zuverlässigkeit zu erhalten, entscheiden sich alle professionellen Skipper vor Ort für eine Zusammenarbeit mit Orvas Yachting.

3. Ein Skipper, der alle Ihre Erwartungen erfüllt

Ein guter Skipper ist derjenige, der auf alle erwarteten oder unerwarteten Situationen reagiert und sie, egal wie gut oder schlecht die Situationen sind, in Ihr ganz persönliches, perfektes Abenteuer unter den Segeln verwandelt.

Family on sailing boat navigated by a skipper

Konkret liegt die Gebühr für einen Skipper zwischen 120 – 180 Euro pro Tag plus Verpflegung. Der niedrigste Preis wird hauptsächlich von jüngeren Skippern gehalten, die nicht viele Erfahrung haben, eine Gebühr von 150 Euro pro Tag wird von wirklich erfahrenen Skippern gehalten, die auch bei ungünstigen Wetterverhältnissen ohne Angst segeln und mit den unvorhergesehenen Situationen leicht umgehen können. Den höchsten Preis haben meist Skipper mit umfangreicher Segelerfahrung, die auch Erfahrungen im Regattasegeln gesammelt haben.

. Einige Kapitäne tragen Angelausrüstung mit sich und verwöhnen ihre Besatzung mit frischem Fisch, einige kennen die besten gastronomischen Ziele, die Weinstraßen Kroatiens oder weniger besuchte vorgelagerte Inseln, einige kennen alle Partyziele der Adria und einige kennen die Orte unentdeckter Buchten und arrangieren für ihre Besatzung gerne einen unvergesslichen Abend voller Meeresstille und Sterne.

Es liegt an Ihnen zu wählen, welche Art von Skipper Sie bevorzugen und die Chartenagentur Orvas Yachting kann Ihnen helfen, Ihren perfekten Yachtcharter-Urlaub mit Skipper zu gestalten.

4. Skipper-Charter – Skipper und Hostess für einen perfekten Yachtcharter-Urlaub in Kroatien

Children jumping into the sea from sailing boat

Wenn Sie sich dem maritimen Hedonismus voll und ganz hingeben möchten, sollten Sie auch die Einstellung einer Hostess in Betracht ziehen.

Dies ist besonders für Eltern mit kleinen Kindern empfehlenswert, die auch die Freude an einem richtigen Urlaub erleben wollen. Das Honorar der Hostess liegt zwischen 100 – 130 Euro pro Tag plus Verpflegung. Die Hostess kümmert sich um die Sauberkeit des Bootsinneren, besorgt die Vorräte, bereitet das Frühstück und ein leichtes Mittagessen vor und kann gegen Aufpreis auch das Abendessen vorbereiten

Auf Wunsch kann die Hostess auch Babysitter sein und wird oft Ihr engster Berater an Bord und an Land.

5. Skipper in Hochform

Jeder Skipper braucht eine gute Nachtruhe und regelmäßige Ernährung. Ein Skipper ist nämlich eine Person, die die ganze Saison ohne Ruhetag arbeitet und für die Sicherheit aller Besatzungsmitglieder sowie für das von ihm geführte Schiff verantwortlich ist und fast jede Woche auf ein anderes Schiff versetzt wird, wo er die neue Besatzung kennenlernt (keine Gäste an Bord, alle an Bord befindlichen Personen vertreten die Besatzung).

Ein qualitativ hochwertiger Schlaf ist im Salon aufgrund seiner Lage, aber auch aufgrund der unterschiedlichen Gewohnheiten der an Bord Anwesenden nicht möglich, daher lautet der erste Ratschlag – für einen Skipper (und eine Hostess), eine separate Kabine bereitzustellen. Darüber hinaus ist es Ihre Pflicht, für die Verpflegung Ihrer Besatzung zu sorgen.

Die Regel lautet: Wenn die Besatzung Nudeln isst – der Kapitän isst die Nudeln, wenn die Besatzung Hummer isst – der Kapitän isst Hummer. Wenn Sie während des Restaurantbesuchs Privatsphäre wünschen, geben Sie dies Ihrem Skipper (und den Hostessen) deutlich an und stellen Sie 20-30 Euro pro Mahlzeit für jede Person zur Verfügung.

6. Seien Sie immer einen Schritt voraus

Fruit, juice and book on cockpit table on sailing yacht in sunset

Um sicherzustellen, dass Ihr Charter mit Skipper wirklich alle Ihre Erwartungen erfüllt, setzen Sie sich einige Wochen vor Ihrer Abreise mit Ihren zukünftigen „Bootsfreunden“ in Verbindung und legen Sie die wichtigsten Anforderungen fest. Auf diese Weise können Sie Ihre Reise in vollen Zügen genießen, sobald Sie in See stechen!

Sie können Ihrem Skipper kurz Ihre Präferenzen erklären, z. B. ob Sie kürzere oder längere tägliche Segelstrecken, die Übernachtung in Buchten oder Yachthäfen, ein Abendessen an Bord oder in einem Restaurant bevorzugen oder einfach eine Kombination aus allen oben genannten Sachen wünschen. Falls Sie lieber an einem engen Liegeplatz übernachten oder in Restaurants essen möchten, von denen die malerischen Buchten, die auch freie Liegeplätze für Boote bieten, die attraktivsten sind – Ihr Skipper kann alle Reservierungen rechtzeitig vornehmen.

Falls Sie sich für einen Charter mit Skipper (zum Anheuern einer Hostess) entscheiden, senden Sie uns unbedingt eine Liste der Lebensmittel, die Sie an Bord bereithalten möchten und beschreiben Sie kurz, welche Art von Essen Sie während der Fahrt konsumieren möchten, oder, wie wir es nennen „đita“.

7. Bootsregeln

Vertrauen Sie Ihrem Skipper! Unabhängig von den bisherigen Plänen haben Mutter Natur oder das Wetter das letzte Wort – und je nachdem trifft der Skipper die endgültige Entscheidung!

Tragen Sie nicht zu viel Gepäck oder starre Koffer mit sich und wenden Sie sich immer an einen Kapitän, wenn Sie etwas außerhalb Ihrer Kabine verstauen müssen. Aufgrund der Platzbeschränkungen ist es äußerst wichtig, es nicht durch den Kauf großer Mengen von Lebensmitteln zu übertreiben und auf Ordnung zu achten.

Respektieren und befolgen Sie die Abfahrtszeiten. Denken Sie daran, dass es nur eine einzige Besatzung an Bord gibt. Wenn der Kapitän Sie also um etwas bittet – hören Sie ihm oder ihr zu.

Crew drinking wine on sailing yacht

Bieten Sie einem Skipper am Ruder einen Drink, ein Sandwich an, belohnen Sie ihn mit Freundlichkeit und einem Lächeln – er wird es Ihnen sicher viele Male zurückzahlen!

Träumen Sie von sieben unbeschwerten Tagen unter Segeln, umgeben von den schönsten Meeresblicken der Welt? Die Entscheidung sollte einfach sein – mieten Sie eine Yachtcharter mit Skipper oder einen Charter mit Skipper in Kroatien, dem „nautischen Juwel der Welt“.

Danach brauchen Sie nur noch die Seile zu lösen und in das faszinierende Blau der Erfahrung einzutauchen, die Sie umgibt.

Verwandte Artikel und Neuigkeiten

By continuing to browse or by clicking “Accept” you agree to the storing of first- and third-party cookies on your device to enhance site navigation, analyze site usage, and assist in our marketing efforts.
Cookie policy | Privacy Policy

Privacy Preference Center
Close

Your Privacy

https://orvasyachting.com/ appreciates your interest in its products and your visit to this website and respects the privacy and the integrity of any information that you provide us as a user of this Site. The protection of your privacy in the processing of your personal data is an important concern to which we pay special attention during our business processes.

Privacy Policy

Required
Personal data collected during visits to our websites are processed by us according to the legal provisions valid for the countries in which the websites are maintained. Our data protection policy is also based on the data protection policy applicable to orvasyachting.com.

Cookie Policy

Required
orvasyachting.com uses cookies and similar technologies, such as HTML5 web storage and local shared objects (all referred to as ‘cookies’ below), to record the preferences of users and optimize the design of its websites. They make navigation easier and increase the user-friendliness of a website.

Essential cookies

These cookies are essential for websites and their features to work properly. Without these cookies, services such as the boat search may be disabled.

Cookies used

Performance Cookies

These cookies collect information about how you use websites. Performance cookies help us, for example, to identify especially popular areas of our website. In this way, we can adapt the content of our websites more specifically to your needs and thereby improve what we offer you. These cookies do not collect personal data. Further details on how the information is collected and analyzed can be found in the section ‘Analysis of usage data’.

Cookies used

Third-party cookies

These cookies are installed by third parties, e.g. social networks. Their main purpose is to integrate social media content on our site, such as social plugins.

Cookies used