Warum Bootcharter in Kroatien ein echter Segelurlaub ist

Stellen Sie sich vor, Sie sind reisesüchtig und verrückt nach Booten und dem Meer. Am Horizont sind langsam aber sicher die Umrisse Ihres lang erwarteten Urlaubs zu erkennen. Damit Ihre Träume greifbar werden, müssen Sie nur die Antworten auf diese grundlegenden Fragen finden – was, wo, wie und warum. Die Antwort auf alle Fragen und Ihre magische Lösung liegt in einem Bootcharter in Kroatien! Das ist der Segelurlaub, den Sie mindestens einmal im Leben erleben müssen!

Was? Segelurlaub

Leben Sie das Leben in vollen Zügen! Spüren Sie und erleben Sie jeden einzelnen Moment in der Gegenwart! Um dies zu erreichen, gönnen Sie sich einen unvergesslichen Segelurlaub.

Yacht sailing on Adriatic near Split in Croatia

Beim Segeln, egal ob Sie in die Kategorie „Robinson“ oder „Party-Liebhaber“ passen, werden Sie mit dem natürlichen Puls in Verbindung treten. Das ist etwas, das wir alle brauchen!

Ein Segelurlaub ist die perfekte Wahl – es ist so einfach, ihn auf die spezifischen Wünsche und Vorlieben der Crew zuzuschneiden. Sie können mit Ihrer Familie, Ihren Freunden oder Geschäftspartnern segeln. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Segelanfänger oder ein älterer Mensch sind. Das einzige, was zählt, ist, dass man von neuen Erfahrungen nicht genug bekommen kann!

Verabschieden Sie sich von Verkehrsstaus, Stränden und Parkplätzen. Segeln Sie los, öffnen Sie Ihre Arme und tauchen Sie in die kroatische Meeresgalaxie ein.

 

Wo? Kroatien

Kroatien ist das begehrteste Reiseziel der Welt (British Telegraph, 2016) und sicherlich eines der beliebtesten nautischen Ziele der Welt.

Um vom äußersten Süden bis in den äußersten Norden der kroatischen Küste zu segeln, benötigt man etwa 48 Stunden, bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 7 Knoten pro Stunde.

In zwei Tagen dieses spektakulären Abenteuers werden Sie die Schönheiten von 1 244 Inseln, Inselchen und Felsen, 3 Nationalparks, 2 Naturparks, 1 Geopark und viele von der UNESCO geschützter Kulturdenkmäler erkunden. Um all die Schönheiten zu erleben, würde man deutlich mehr Zeit benötigen – jahrelang müsste der Urlaub Ihrer Wahl in Kroatien stattfinden!

Egal, ob es ein einmaliges Erlebnis oder jahrelanger Urlaub wird, ein Segelurlaub in Kroatien wird Ihnen in bester Erinnerung bleiben!

Wie? Bootscharter in Kroatien

Couple on the pulpit of the sailing boat Bavaria 49

Die Bootscharterflotte in Kroatien hält 40 % der weltweiten Charterflotte.

Laut der durchgeführten Untersuchung (Institut für Tourismus, Kroatien, 2017) stehen die persönliche Sicherheit und die Schönheit der kroatischen Landschaft ganz oben auf der Zufriedenheitsliste der Bootsfahrer. Das sind die Hauptgründe, warum sich Bootsfahrer für einen Bootcharter in Kroatien entscheiden.

Die Tatsache, dass die meisten einheimischen Bootsfahrer ihre Boote nicht abschließen, wenn sie sich in Häfen oder Marinas aufhalten, unterstützt sicherlich die erste Behauptung.

Die Adria ist ein extrem zahmes Segelrevier. Die durchschnittlichen Meeres- und Lufttemperaturen sind angenehm und liegen im Sommer zwischen 24 und 26 Grad Celsius. Der Unterschied zwischen den Gezeiten beträgt in der Regel weniger als 1 Meter und die Meeresströmungen sind mild und fast ohne Risiko für Schwimmer.

Im Sommer sind die häufigsten Winde thermische Winde von 10 bis 25 Knoten, die sich ideal zum Segeln eignen. Passen Sie aber auf lokale Stürmen mit Regen und Wind.Die Stürme dauern 30 – 60 Minuten und sobald sie vorbei sind, kann „Bura“-Nordostwind kommen, der plötzlich anfangen kann zu wehen.

Obwohl es eine gute Idee ist, ein Mückenschutzmittel zum Segeln mitzubringen, gibt es in Kroatien keine Malaria oder ähnliches, das einem Kopfschmerzen bereiten könnte. Wasser ist trinkbar, Essen schmackhaft. Wenn Sie sich also einmal für einen Bootcharter in Kroatien entschieden haben, gibt es nichts, was Ihnen Ihren wohlverdienten Segelurlaub verderben könnte.

Warum? Sie werden zum Schöpfer der unterschiedlichsten Möglichkeiten

Je nach Stimmung und Wetterlage bestimmen Sie den Rhythmus, der Ihnen am besten passt.

Der ideale Wind zum Segeln ist der Maestral am Nachmittag. Die Entfernungen zwischen den kroatischen Inseln sind gering, 10 – 20 Seemeile, sodass Sie täglich kürzere oder längere Segelstrecken wählen können. Sie können in Jachthäfen, Häfen oder Buchten übernachten..

Auch während des Segelns können Sie einige dieser Aktivitäten ausprobieren:

  • Erkunden Sie attraktive kroatische Küstenstädte
City Dubrovnik - Luxury sailing Croatia - sailing itinerary

Dubrovnik

An der kroatischen Küste fallen malerische Kleinstädte wie Perlen an einer bezaubernden Halskette herab.

Im Süden Kroatiens liegt die Stadt Dubrovnik, ein weltbekanntes Reiseziel. Die Schönheit der imposanten Mauern von Dubrovnik scheint sich im Geburtsort von Marco Polo, der Stadt Korčula, zu spiegeln.

Die Harmonie und der Glanz setzen sich im Fischerdorf Komiža sowie in der wichtigsten ehemaligen griechischen Kolonie an der Adria, der Stadt Vis, fort. Von Liebhabern des Nachtlebens verehrt und nur 10 Seemeilen entfernt, liegt die nächste Perle – die Stadt Hvar.

An der Küste liegen die von der UNESCO geschützten Städte Split, Trogir, Šibenik, Zadar und Pula.

Im nördlichen Teil der Adria beeindrucken die Mauern und die hohen Glockentürme der Stadt Rab schon auf den ersten Blick. Neben Rab stehen Städte wie Osor, Losinj, Cres und Krk stolz und erobern mit Schönheit.

Liste ist endlos lang und die Authentizität und die Bilder dieser (und nicht aufgelisteter) Städte rauben den Besuchern täglich den Atem.

  • Erkunden Sie die geschützten Naturgebiete Kroatiens
Kornati islands in Croatia - view from the air - Orvas Yachting

Kornati National Park

Ganz im Süden liegt der Nationalpark Mljet, der durch zwei Süßwasserseen und eine kleine Insel mit einem Benediktinerkloster symbolisiert wird. Der nahe gelegene Naturpark der Lastovo-Inseln hat 46 einzigartige Inseln und Inselchen und eine ungebrochene natürliche Schwingung.

Der Geopark Vis-Archipel ist attraktiv wegen seiner farbenfrohen Höhlen, einzigartigen Buchten und Klippen, die durch die Kraft von Wind und Wellen modelliert werden. Diese Schönheit der Natur spiegelt sich auch in den 89 Inseln und Kliffen wieder, die den Kornati-Nationalpark bilden. Auf letzterem setzt sich natürlich die tief eingeschnittene Bucht Telašćica fort, die zusammen mit dem See mit dem entsprechenden Namen Mir (Frieden) den Naturpark bildet.

Im äußersten Norden befindet sich ein weiterer Inselarchipel, der Brijuni-Nationalpark. Neben der Charakterisierung durch eine meditative Reflektion der grünen Vegetation und ein vielfältiges Team aus verschiedenen Tieren ist Brijuni auch als ehemaliger Wohnsitz von Josip Broz Tito erkennbar.

  • Erleben Sie Gastroönologische Highlights

Die mediterrane Küche hat eine Hand voller kreativen Siegel. Wenn Sie so etwas probieren wollen, sind Sie hier richtig. Überall an der Adriaküste finden Sie gastronomische Mekkas, die ihr Angebot auf die Bedürfnisse von Bootsfahrern zuschneiden. Die meisten beliebten Restaurants bieten ihren Gästen Anlegestellen und/oder Bojen und befinden sich in attraktiven Buchten. Haushalte im Inland organisieren regelmäßig einen kostenlosen Shuttle-Service für Bootsfahrer.

Kroatien ist auch ein Land der guten Weine. Von Istrien bis zu den Südhängen von Hvar, Korcula, Peljesac finden Sie malerische Weinberge. In der Nähe der Stadt Split, auf den Inseln Brac und Hvar, gibt es zwei ausgezeichnete Weingüter, Senjković Weingut und den attraktiven Unterwasser-Weinkeller der Familie Plenković. Dies sind jedoch nur zwei Tropfen im Meer vieler wunderbaren Weingüter, die diese sinnlichen Getränke herstellen.

  • Bewegen Sie sich und erkunden was Neues
Young girl kayaking on the Adriatic

Kayaking

Segeln lässt sich perfekt mit allen Wassersportarten kombinieren. Wenn Sie ein Fan von Wind- oder Kitesurfen sind – besuchen Sie Zlatni Rat auf der Insel Brac oder Viganj auf der Halbinsel Peljesac. Wollen Sie Kajakfahren oder SUP ausprobieren? Perfekte Orte dafür sind die Pakleni-Inseln, der Insel Hvar, die Südküste der Insel Vis oder die Elaphiten-Inseln bei Dubrovnik. .

Wenn Sie ein Fan von Tiefwasser oder attraktiven Unterwasser-Tauchgängen sind, finden Sie entlang der gesamten kroatischen Küste ein geeignetes Ziel.

Möchten Sie das Festland erkunden? Das Angebot an den Schönheiten der kroatischen Inseln und der Küste ist endlos. Es ist von Ihnen abhängig, ob Sie sie beim Gehen, Laufen, Wandern oder Radfahren erkunden wollen.

Für einen einzigartigen Segelurlaub brauchen Sie nur ein Boot in Kroatien zu mieten. Erleben Sie, warum zahlreiche Bootsfahrer von Jahr zu Jahr nach Kroatien zurückkehren und das begonnene Seeabenteuer fortsetzen.

 

 

Verwandte Artikel und Neuigkeiten

By continuing to browse or by clicking “Accept” you agree to the storing of first- and third-party cookies on your device to enhance site navigation, analyze site usage, and assist in our marketing efforts.
Cookie policy | Privacy Policy

Privacy Preference Center
Close

Your Privacy

https://orvasyachting.com/ appreciates your interest in its products and your visit to this website and respects the privacy and the integrity of any information that you provide us as a user of this Site. The protection of your privacy in the processing of your personal data is an important concern to which we pay special attention during our business processes.

Privacy Policy

Required
Personal data collected during visits to our websites are processed by us according to the legal provisions valid for the countries in which the websites are maintained. Our data protection policy is also based on the data protection policy applicable to orvasyachting.com.

Cookie Policy

Required
orvasyachting.com uses cookies and similar technologies, such as HTML5 web storage and local shared objects (all referred to as ‘cookies’ below), to record the preferences of users and optimize the design of its websites. They make navigation easier and increase the user-friendliness of a website.

Essential cookies

These cookies are essential for websites and their features to work properly. Without these cookies, services such as the boat search may be disabled.

Cookies used

Performance Cookies

These cookies collect information about how you use websites. Performance cookies help us, for example, to identify especially popular areas of our website. In this way, we can adapt the content of our websites more specifically to your needs and thereby improve what we offer you. These cookies do not collect personal data. Further details on how the information is collected and analyzed can be found in the section ‘Analysis of usage data’.

Cookies used

Third-party cookies

These cookies are installed by third parties, e.g. social networks. Their main purpose is to integrate social media content on our site, such as social plugins.

Cookies used